Indien Reise Informationen

Südindien Reiseinformationen

Südindien besteht aus den 3 Bundesstaaten Tamil Nadu, Kerala und Karnataka.
Rundreisen durch Südindien können sehr variantenreich sein. Als Start- oder Endpunkt bietet sich Chennai, Bangalore, Cochin oder Trivandrum an.
Es gibt sehr viele Tempel hier und die Strände von Mahabalipuram, Marari oder Kovalam laden zum Verweilen ein. Der Nationalpark Nagarhole bietet schöne Naturerlebnisse.

thanjavurP500

Die Hauptroute durch Südindien ist: (oder umgekehrt)
Chennai – Mahabalipuram – Trichy – Thanjavur – Madurai – Periyar – Cochin – Ooty – Mysore – Hassan – Bangalore (eine Südindien Rundreisen Übersicht)

Beste Reisezeit für Südindien Reisen ist Dezember bis März.

Man kann sie verkürzen (Ende in Cochin) oder noch Orten dazu nehmen.
Zusatzorte:
Nationalpark Nagarhole mit Elefanten, Tiger, Leoparden, Huftiere
Hausbootfahrt auf den Backwater Kanälen
Pondicherry mit Auroville, Sri  Aurobindo Ashram, Promenade
Tiruvanamalai mit dem gewaltigen Arunachaleswara-Tempel
Chidambaram mit dem berühmten Nataraj Tempel
Rameshwaran die heiligste Tempelstadt in Indien
Kovalam mit Strandurlaub und Ayurveda

hausbootP-600

templebay-strand