Indien Reise Informationen

Darjeeling und Sikkim Reiseinformationen

Eine Darjeeling Reise bietet Ihnen phantastische Ausblicke auf die Himalaya-Berge, so den Kanchenjunga mit 8.574 m, und den Tiger Hill, sowie einen fantastischen Sonnenaufgang über den Bergen und viele Wandermöglichkeiten. Wandern Sie, gestärkt von der frischen Bergluft, schmalen Pfaden entlang, bestaunen Sie die majestätische Kette schneebedeckter Gipfel, die in all ihrer Pracht zu sehen sind, wenn sich der Nebelschleier gelichtet hat. Schauen Sie den im Wind flatternden Gebetsfahnen der Buddhisten zu.

tashiF-424

Beliebte Orte und Sehenswürdigkeiten: (Übersicht Darjeeling/Sikkim Rundreisen)
Nationalpark Jaldapara  – Rhinozeros, bengalischer Tiger, Elefanten
Darjeeling  – Toy Train, Tiger Hill mit Sicht auf den Kanchenjunga
Gangtok  – Kloster Enchey und Rumtek, Tashi View Point mit Blick auf den Mt. Kanchenjunga
Pelling – Sangacholing und Pemayangtse Kloster
Yuksum – Kloster Dubdi und Khecheopalri Lake
Kalimpong – Zang Dhok Palri Phodang Kloster

Wenn Sie nicht fliegen möchten, nehmen Sie den Zug von New Jalpaiguri mit dem Toy Train, der sich durch tiefen Dschungel, Teegärten und Pinienwälder windet. Diese Fahrt ist eine der schönsten Bahnreisen der Welt. Sie können auch nur die kurze Strecke von Ghom nach Darjeeling fahren.

toytrainP-400
In Darjeeling begann der Teeanbau 1841 mit Samen aus China. Da der Tee sehr gut gedieh entwickelte sich im Laufe der Zeit die vielen Teeplantagen und der Tee wurde weltbekannt. Sie können die Teeplantagen besuchen und sich über Teeanbau und Verarbeitung informieren. Natürlich können Sie auch eine Tasse Tee trinken. In alten Teeplantagen Pensionen übernachten, z.B. Windermere Hotel Darjeeling.

Tea plantation in Darjeeling (India), Himalaya.

Gangtok ist die Hauptstadt von Sikkim. Das wichtigste Kloster liegt auf der anderen Seite des Tales – Rumtek. Sie können auch noch das Enchey Kloster und das Namgyal Institut für Tibetologie mit der größten Sammlung tibetischer Bücher, seltenen Thangkas und tibetischen Handschriften besuchen.

Kalimpong liegt 3 Stunden Autofahrt entfernt von Darjeeeling. Auf der Fahrt erleben Sie eine beeindruckende Bergwelt. In Kalimpong lohnt es sich die verschiedenen Tempel zu besuchen – Tharpa Choeling Gompa (Gelbmützen), Tongsa Gompa (bhutanisch) und Zong Dog Palri Fo-Brang Gompa (tibetanisch). Es gibt hier eine große Gladiolen- und Orchidenzucht. Interessant sind auch Dr. Graham House, eine Privatbücherei für tibetanische und himalayische Sprachen und Kultur und Lava – ein kleines Dorf in malerischer Umgebung.

Das Kloster Pemayangtse  ist einer der führenden Kloster in Sikkim (17. Jahrhundert). Die Besonderheit dieses Klosters ist die Holzkonstruktion, welche Sanglokpahi, die himmlischen Wohnstätte des Guru Padma Sambhava darstellt. Ein Besuch des Khecheopalri Sees ist ein Muss. Heilig für sowohl Buddhisten als auch Hindus, ist er im Volksmund als  “Wunscherfüllung See” bekannt. Pelling, nur 3 km entfernt, ist der perfekte Ort um Trekking, Wandern und Bergsteigen genießen.

kecheopalri-lakeF-574

Khecheopalri Sees